Die Genossenschaft mit Spareinrichtung

Die Genossenschaft mit Spareinrichtung

b_250_250_16777215_0_0_images_stories_gaestewohnung_GW_Robert-Baberskestrae.JPGZur Sicherstellung einer hohen Wohnzufriedenheit stehen vor Ort in den vier Verwaltungsbereichen die Verwalter als Ansprechpartner zur Verfügung. Aber die Mitgliedschaft in einer Wohnungsgenossenschaft beinhaltet mehr als nur das Wohnen. Zusätzlich zu Vermietung und Bewirtschaftung von Wohnraum bietet die PWG 1956 eG ihren Mitgliedern ein umfangreiches Dienstleistungsangebot.

Mitglieder und Angehörige nach § 15 AO nutzen zur Geldanlage die guten Konditionen der Spareinrichtung. Wenn der Platz für Übernachtungsgäste in der eigenen Wohnung zu klein ist, dann haben unsere Mitglieder die Möglichkeit, eine Gästewohnung aus dem Bestand der PWG 1956 eG zu mieten.

Für die Betreuung unserer älteren und bedürftigen Mitmenschen hat sich die Zusammenarbeit mit der im Bereich der Häuslichen Krankenpflege und des Betreuten Wohnens tätigen Wallow & Schneider GmbH im Französischen Quartier sowie mit der Pflegedienst Eva Kohl GmbH in der Stiftstraße 7 bewährt. Die Genossenschaft bietet bei Bedarf auch Beratung und Unterstützung zur Bewältigung schwieriger Lebenssituationen an.

Die Mitgliederzeitschrift "Information der Genossenschaft" steht ebenso zum Download bereit.

Hier gehts direkt zu den Gästewohnungen.