Die Genossenschaft mit Spareinrichtung

Die Genossenschaft mit Spareinrichtung

Fotoausstellung von Bernd Kröger

Die Ausstellungsreihe „Kunst in der Spareinrichtung“ bei der Potsdamer Wohnungsgenossenschaft 1956 eG (PWG 1956 eG) wurde im September/Oktober 2009 mit einer Fotoausstellung von Bernd Kröger fortgesetzt.

b_250_250_16777215_0_0_images_stories_kunst_sparen_kroeger_2009.jpgBernd Kröger fotografiert seit über 40 Jahren. Was in den sechziger Jahren mit einer 6 x 6 Box begann, ist später zur Profession geworden. 1990 machte er sich mit einer Werbeagentur selbständig, 2000 wechselte er seine Wirkungsstätte von Hamburg nach Potsdam. Er bezeichnet sich selbst als Allrounder, der Schwerpunkt seiner Arbeit war und ist aber die Fotografie. Neben Auftragsarbeiten umfasst sein Portfolio als Stockfotograf jetzt ca. 5.000 Bilder und es kommen ständig neue hinzu. Neben den Pressefotos für drei Theatergruppen und einer jungen Rockband fotografiert er am liebsten Menschen, Architektur und Food.

Für die aktuelle Ausstellung hat Bernd Kröger die Theatergruppen Comédie Soleil, Theaterschiff und Poetenpack während der Proben fotografiert.

Vernissagen in der Spareinrichtung werden regelmäßig mit sozialen Anliegen verbunden. Bei der Vernissage am 8. September 2009 ging es um eine Spendenaktion der DESWOS zu Gunsten der Unwetteropfer in den südindischen Nilgiris-Bergen (weitere Informationen unter www.deswos.de). Bernd Kröger unterstützt das Projekt, indem er von den verkauften Ausstellungsfotos ein Drittel des Verkaufspreises spendet.