Die Genossenschaft mit Spareinrichtung

Die Genossenschaft mit Spareinrichtung

Wir bringen Bewegung in die Wohnung – und die Kosten trägt die Pflegeversicherung

Brauchen Sie einen Menschen, der Sie regelmäßig zu Hause besucht? Zum Reden, Spazierengehen, Begleitung beim Einkauf? Oder möchten Sie in der Wohnung mit jemandem gemeinsam Sport machen, um wieder mehr Kräfte zu bekommen und etwas selbstständiger den Alltag zu meistern? Dann kann Ihnen ein ehrenamtlicher Gesundheitsbuddy helfen.

Rund 50 Männer und Frauen sind seit drei Jahren als Gesundheitsbuddy in Potsdam unterwegs und haben schon über 4.800 Stunden Hausbesuche durchgeführt. Die Kosten trägt seit 2015 die Pflegeversicherung, schon ab Pflegegrad 1. Jeden Monat stehen jedem pflegebedürftigen Menschen für solche Hausbesuche zusätzlich zum Pflegegeld 125 € zur Verfügung. Dieses Geld wird nicht ausgezahlt, aber es verfällt, wenn es nicht genutzt wird. Wenn Sie die Unterstützung durch einen Gesundheitsbuddy wünschen, dann melden Sie sich bei uns. Wir beraten Sie gern unverbindlich.

Gerontologin Gisela Gehrmann - Selbstbewusst altern in Europa e.V.

Charlottenstraße 19, 14467 Potsdam

Telefon: 0331- 6207973

Email: info@gesundheitsbuddy-in-potsdam.de

www.gesundheitsbuddy-in-potsdam.de